Klopftechnik /Basisseminar

Basisseminar

Für Therapeuten und Selbstanwender

Vorkenntnisee: Keine

 

Du  erlernst die Kunst der Klopftechnik

 

Inhalte:

Einführung und Theorie

Grundschritte der Klopftechnik

Energetische Fehlschaltung

Erstellen einer Affirmation

Messwert/Skala

Schaltstelle der Gefühle

Anwendungsgebiete

Vorentspannung und Einleitungsschritte

Praktische Anwendung

Kurzanwendung für Zwischendurch

Anwendung in der Zielerreichung

Verankern

 

 

 

 

 

Kosten: 149,-

Teilnehmerzahl begrenzt

 

 

Samstag, 20.November 10:00- 17:00 Uhr

Anmeldung: schriftlich per E-Mail bitte

Kontaktformular

Nähere Auskünfte gerne unter: 0664/75122686

Teil 2 für Fortgeschrittene folgt


Was genau ist die Klopftechnik?

Auch unter den Namen EFT, MET oder TFT bekannt. Die Klopftechnik ist eine einfache Methode um blockierende bzw stauende Energien wieder ins Fließen zu bringen. Besonders bei Wut, Ärger oder Stress- Situationen hat sich die Klopftechnik als Sofortmaßnahmen bewährt.

Aber auch bei schon länger sitzenden Mustern, Emotionen und Glaubenssätzen ist sie ein ganz besonderes Werkzeug.

Wie funktioniert die Klopftechnik?

Durch das Klopfen (mit einen oder mehreren Fingern) bestimmter Akkupunkturpunkte werden Energiebahnen geöffnet, wodurch sich negative Gefühle, Glaubensätze, Muster und stauende Energien lösen können. Dadurch wird das Energiesystem des Körpers harmonisiert und neue, positive und förderliche Energien und Glaubensätze können "programmiert" werden.

Meine persönliche Erfahrung!

Als ich 2007 erstmalig mit der Klopftechnik in Berührung kam, zweifelte ich sehr daran und hab diese auch relativ schnell wieder beiseite gelegt.

Erst nach meiner 2. Mentaltrainer-Ausbildung 2011

sah ich mir diese Methode dann genauer an und besuchte auch mein erstes Seminar.

Ich war begeistert, wie einfach diese Methode funktionierte und beschäftigte mich mehr damit und erlernte die MET-Technik. Seitdem ist es ein fixer Bestandteil in meinen Sitzungen. 

Auch in der Kinesiologie gehört diese Technik als wichtiges Tool dazu.

Nach jahrelanger Erfahrung möchte ich nun meine Kenntnisse und Anwendungen an euch weitergeben.

 

In erster Linie, so war es zumindest bei mir, wendet man jedes Seminar/ Schulung  vorerst für sich/ bei sich selbst an und überzeugt sich von der Wirkung, um es dann an seine Klienten weiterzugeben.

Also wenn du auch gerne die Klopftechnik erlernen und erfahren oder als zusätzliches Tool für deine Klienten möchtest, dann würde ich mich sehr freuen, dich bei meinen Kurs dabeizuhaben.


                                                                                 Partnerseiten

                                                               

www.mangala.at


sandra@mangala.at

Dipl. Mentaltrainerin

Dipl. Qi Gong Lehrerin

Sandra Zechner- Planitzer

Turmgasse 13, 8700 Leoben

                            

                             

Tel: 0664/75122686

 


Termine nach Vereinbarung!

 

Jetzt Termin vereinbaren